Antike Schraubzwinge aus Holz

Diese schöne alte Schraubzwinge haben wir zur Tischlampe umgebaut.

In der Fassung findet ein E14 Leuchtmittel seinen Platz. Auf den Fotos abgebildet ist ein hochwertiges und sehr sparsames LED Filament Leuchtmittel (extra warmweiß).

Die Lampenfassung und damit das Leuchtmittel wurde so positioniert, dass es ein wenig den Anschein hat, als würde eine leuchtende Kugel von der Zwingenspindel gehalten. Da das verwendete LED Leuchtmittel nicht heiß wird, kann die Spindel bedenkenlos bis zur Glühbirne eingedreht werden.

Man sieht der Zwinge den langjährigen Gebrauch durchaus an, entsprechend gibt es Patina und Gebrauchsspuren, was ja auch den Charme des Alten ausmacht. Die Zwinge wurde aber gereinigt und geölt.

Das Anschlusskabel mit Schalter hat eine Länge von ca. 240 cm, die Schraubzwinge ist ca. 20 cm breit und gut 43 cm hoch, wenn die Spindel bis zum Leuchtmittel eingedreht wird.

Die Zwinge kann in verschiedenen Stellungen hingestellt werden, zur Wandaufhängung reicht ein langer Nagel oder ein Schraube.

 







Meine Internetseite darf gerne geteilt werden: